Alpine Lust

alpine lust

AnnyAurora_TexasPatti

Beate-Uhse.TV verspricht mit seiner neuesten Serieproduktion ein Höchstmaß an erotischer Unterhaltung. In acht Folgen geht es in der „Sexpension Hüttenzauber“ heiß her. Deutsche Erotikstars wie Texas Patti, Anny Aurora, Julia Pink und Lara Cum Kitten lassen es im bayerischen Mittenwald ordentlich krachen. Das wilde Treiben in rustikaler Umgebung bleibt dabei spannend bis zum Schluss.

Die Story ist schnell erzählt und birgt doch eine Menge erotischer Wendungen und Überraschungen: Ein Ehepaar zieht aus der Stadt in die bayerischen Berge, wo der Mann einen idyllischen Gasthof erstanden hat. Dort soll Gattin Patti ihren Wandel vom Pornostar zur Pensionswirtin vollziehen. Die lustvolle Vergangenheit lässt die sexy Lady jedoch nicht los und sorgt für einigen Wirbel.

JuliaPink, TexasPatti und LaraCumKitten

Gedreht wurde im November 2016 im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen unweit des Urlaubsortes Mittenwald. Das Filmteam sorgte für Aufsehen, denn nicht alle Tage springen dort nackte Schönheiten durch den Schnee. Dabei blickt der Drehort selbst auf eine erotische Filmgeschichte zurück. Im Gasthof Wildensee wurden bereits seit den 70er Jahren eine Vielzahl der legendären Lederhosenklassiker gedreht.

Die Produktion wurde in der Umgebung sehr positiv aufgenommen. Auffallend waren die täglichen Besucher aus dem Ort, die im Gasthof trotz der seit Jahren bekannten Betriebsferien ein Bierchen trinken wollten. Eine ortsansässige Facebookgruppe machte die Sexpension zum Thema Nr. 1, und die Mittenwälder Gebirgsjäger führten – welch ein Zufall – einen Leistungsmarsch entlang der Pension durch.

texas patti im schnee

Beate-Uhse.TV sendet seit 1. März 2001 exklusiv bei Sky und erreicht aktuell im Starter- sowie Entertainment-Paket bis zu 4,6 Millionen Kunden. Außerdem steht eine Auswahl des Programms auf den non-linearen Kanälen Sky On Demand und Sky Go in HD-Qualität zum Abruf bereit.

Kontakt: tmc Content Group GmbH
Ulrich Kuhnt
Tempelhofer Ufer 23/24, 10963 Berlin
Tel: 030/726 110 101
Fax: 030/726 110 102
presse@beate-uhse.tv

TEILEN