Großes Fotoshooting mit Micaela Schäfer und JJ

preparing vor the venus 2017 fair in berlin

Am 5. April fand das alljährliche Shooting mit den neuen Gesichtern für die 21. VENUS statt: Micaela Schäfer und Julia Jasmin Rühle aka JJ.

Die beiden Models ließen sich beim Fotoshooting in heißen Posen ablichten und zeigten ihre Vorfreude auf die kommende Messe: „Die VENUS gehört einfach zu meiner Familie. Ich freue mich auch noch beim meinem sechsten Mal als Gesicht riesig auf die Veranstaltung, denn ich entdecke jedes Jahr etwas Neues“, erklärt Schäfer.

haren von mica

VENUS-Neuling Julia Jasmin Rühle aka JJ ergänzt: „Ich habe mich entschlossen, 2017 als Gesicht der VENUS zu agieren, da ich allen Mamis, Hausfrauen, Single-Mamas Mut machen will, sich diesem Thema wieder selbstbewusster anzunähern. Mit der Erotikbranche hatte ich bisher noch nichts zu tun und ich habe hier eine eigene Sicht der Dinge. Die Venus gibt mir die Möglichkeit, diese auf meine Art umzusetzen. Ich freue mich riesig auf diese Herausforderung“.

jj und mica auf der venus in berlin

Die Chemie zwischen den beiden Frauen stimmt und sie hatten großen Spaß beim gemeinsamen Shooting. „Micaela Schäfer ist mittlerweile fester Bestandteil der VENUS und für uns nicht mehr wegzudenken. Die Zusammenarbeit mit ihr funktioniert immer super. Um Julia Jasmin Rühle aka JJ haben wir uns schon länger bemüht und freuen uns, dass es endlich geklappt hat. Sie hat eine starke Ausstrahlung und ebenfalls eine riesige Fanbase. Sie verkörpert die selbstbewusste sexy Mutter und wird sicherlich neue Gäste zum Besuch der VENUS bewegen“, sagt Walter Hasenclever, Pressesprecher der VENUS. Eine kleine Überraschung hat Schäfer für ihre Fans: Beim Fotoshooting präsentiert sie zum ersten Mal ihre kurzen blonden Haare.

Die VENUS findet dieses Jahr vom 12. bis 15. Oktober in Berlin statt. Tickets gibt es unter www.venus-berlin.com/tickets/

TEILEN