Linked

linked

Von null auf hundert erobern die zwei “Seilmädchen” Rija Mae und Afsana die internationale Bondageszene, und werden auch dieses Jahr wieder auf der kinky VENUS vertreten sein. Sie versprechen euch Bondage, Schmerz, Schweiß und Tränen. Mit ihrem innovativen Ansatz beim Fesseln sorgen sie für Abwechslung in der kinky Community und präsentieren ihre Einflüsse aus aller Welt im Spiel. Ihr Wissen über die Fesselkunst geben sie an euch Besucher in kleinen Workshops weiter.