Sexyluder

sexyluder

Das tschechisch stammende Erotik- und Fetischdarstellerin wurde durch ihren “sexy ausgeprägten Superarsch” entdeckt.

Viele kennen sie nicht nur durch verschiedene Amateurportale und durch die Dating-Soap “MILF sucht Toyboy”, sondern auch als Moderatorin durch die Sendungen “Red Night TV” von ASTRA und als Wrestlerin durch verschiedene Catfightdrehs für Videoproduktion “Kontex Catfight World”.

Ihre dominante Ader lebt sie in verschiedenen Fetischvideoproduktionen aus.
Auf der diesjährigen 21. VENUS 2017 ist sie am Stand vom “Telefonsex.Live” in Halle 18 am Stand 19 zu bewundern.

TEILEN