VENUS 2018: Die Spannung steigt

Kinky VENUS 2018

Nacktschnecke Micaela Schäfer liebt es mit ungewöhnlichen Aktionen für Aufsehen zu sorgen. Nun hat sich das Gesicht der VENUS 2018, die am 11. Oktober in Berlin für vier Tage ihre Türen öffnet, wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie bekam am 17. September direkt am Brandenburger Tor einen eigenen Sklaven überreicht. Sklaven? Ja, genau!

Das Kinky VENUS Gesicht Domina Charlize und das Fetisch-Model sowie die Kinky VENUS Moderatorin Crazy Sue übergaben Micaela Schäfer am helllichten Tag einen in roten Latex-Anzug gehüllten Sklaven. Das nennt sich ein Geschenk im VENUS-Stil!

Ihr wollt wissen, wie Domina Charlize und Crazy Sue ihre anderen Sklaven handhaben? Dann findet es auf der Kinky VENUS 2018 heraus und taucht in die Erotik-Welt ein! Hier geht es zu den VENUS Tickets: https://www.venus-berlin.com/tickets/